Unserer Tipps für ein gelungenes Wochenende

Dieses Wochenende ist wieder besonders reich an Highlights. Was ihr  nicht verpassen solltet, veraten wir euch hier!


Freitag 10.06.2016

Ausstellung „Refugee Camera“

11057949_1112413158780488_532998733332418083_oIn den Spreewerkstätten beginnt am Freitag eine vom Künstler Kevin McElvaney initiierte Ausstellung. Die Exponate sind allerdings nicht von ihm selbst, sondern von Flüchtlingen, die fotografisch ihren Fluchtweg dokumentiert haben. Dabei wird es möglich, eine ganz andere Perspektive als Betrachter einzunehmen. Entstanden sind eindrucksvolle Bilder.

Wo? Spreewerkstätten, Molkenmarkt 2, am Freitag ab 18 Uhr
Wie viel? Der Eintritt ist kostenlos!
Wie? weitere Infos gibt’s hier!

Berliner Fanmeile zur Fußball-EM 2016

Meile war für das WM-Public Viewing fünf Wochen lang gesperrt. Foto: B.Pedersen/dpa

Die im Ortsteil Tiergarten liegende Fanmeile ist mit ihrer stolzen Länge von fast zwei Kilometern eine der längsten Deutschlands. Auf Videoleinwänden und Großbildmonitoren können die Spiele beim gemeinsamen Publiv Viewing geschaut werden. Vor und nach den Spielen wird es Live-Acts geben, die rund um das Thema Fußball unterhalten sollen.

Wo? Fanmeile Berlin, Straße des 17. Juni
Wie viel? der Eintritt zur Fanmeile ist kostenlos
Wie? alle weiteren Infos gibt’s hier!

Mühlenmarkt in der Grießmühle

13122911_962887600498169_6386218798581043900_oAn jedem 1. Freitag im Monat verwandelt sich der Club von 16 bis 24 Uhr zum Mühlenmarkt und bietet ein buntes Potpourri an Möglichkeiten. Streetfood trifft auf Trödelmarkt, dazu gibt es Kunst von lokalen Designern zu erwerben. Ein passendes musikalisches Programm liefern DJs und Bands. Und ein Lagerfeuer gibt es obendrein.

Wo? Grießmühle, Sonnenallee 221, Freitag ab 16 Uhr
Wie viel? Bis 22 Uhr ist der Eintritt frei!
Wie? alle weiteren Infos gibt’s hier!


Samstag 11.06.2016

 Führung „Verborgene Orte“ durch die Keller des Tempelhofer Flughafens

Bunkeranlage_5c5e21768f

Gerüchten zufolge befindet sich unter dem kolossalen Gebäude ein ausgeklüngeltes Tunnelsystem, das die Nazis für ihre Zwecke nutzten. Dem kann man bei dieser spannenden Führung auf den Grund gehen: Mit einem Guide geht es in die Katakomben und Bunkeranlagen des ehemaligen Flughafens. Überraschungen garantiert. (Unbedingt mit Strickjacke kommen, denn in den Katakomben wird es kühl.)

Wo? Tempelhofer Flughafen am 12.6. um 11 Uhr, Treffpunkt im Büro der Tempelhof Projekt GmbH (Tempelhofer Damm 1-7)
Wie viel? Für Schüler und Studenten ermäßigt 10 Euro.
Wie?  Weitere Infos gibt’s hier!

KleiderWandel
Tauschen – Tanzen – Trends setzen

13139283_1167224769955850_5306324140769693712_n

Klimawandel, Lebenswandel, KleiderWandel  – Die von Greenpeace ins Leben gerufene Aktion des KleiderWandels soll eine Plattform bieten, alte, unliebsame Kleidungsstücke gegen neue Liebhaberstücke einzutauschen. Ganz entgegen des Fast-Fashion-Trends soll der unnötigen Konsumgesellschaft vorgebeugt werden – denn diese schadet nämlich Mensch und Umwelt zugleich.

Wo? Haubentaucher, Revaler Str. 99, 14-20 Uhr
Wie viel? Der Eintritt ist kostenlos!
Wie? Alle weiteren Info‘s gibts hier!

Lange Nacht der Wissenschaften

Experimente mit Licht und Farbe werden bei der Langen Nacht der Wissenschaft am 08.06.2013 in der Technischen Universität Berlin präsentiert. Über 70 Wissenschaftseinrichtungen präsenteren sich in diesem Jahr in Berlin und Potdam. Foto: Stephanie Pilick/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

Im Rahmen der langen Nacht der Wissenschaften öffnen dieses Jahr zum bereits 16.ten Male wieder zahlreiche Institution innerhalb Berlins ihre Pforten. Labore, Archive, Bibliotheken und Hörsäle sind für jeden Interessierten frei zugänglich. Ziel ist es Orte, die sonst nicht zugänglich sind, für jeden zugänglich zugänglich zu machen. Von 17 bis 24 Uhr kann sich rege ausgetauscht werden. Dafür kann sich an Experimenten, Workshops, Vorträgen und anderen Mitmachaktionen beteiligt werden.

Wo? erfahre hier mehr!
Wie viel? der Eintritt ist kostenlos
Wie? alle weitern Infos gibt’s hier!


Sonntag 12.06.2016

Mit Vergnügen Picknick

13315439_1367633899929725_4776992544811333729_n

Zum Sonntag gibt’s eine breit gedeckte Tafel in Form eines Picknicks. Schnappt euch die süßesten Leckerein, den herzhaftesten Kram, eure Freunde, eine Decke und gute Laune – und schlemmt zusammen!

Wo? Volkspark Friedrichshain
Wie viel? der Eintritt ist frei
Wie? alle weiteren Infos gibt’s hier!

Caribbean Sunday! Food – Drinks – Music

13198508_10153618919303161_2614684822611284527_o

Kein Sonntag ohne Schmlemmen! Jeden zweiten Sonntag im Monat lädt das YAAm ein, um leckere karibbische Snack, Drinks und Musik zu genießen. Bei entspannter Atmosphäre lässt es sich hier gut aushalten.

Wo? YAAM
Wie viel? Kulturbeitrag in Spendenform am Einlass
Wie? alle weiteren Infos gibt’s hier!

Gratis Open Air Konzertreihe im Körnerpark

koernerpark_80

Der kleine, aber sehr feine Körnerpark in Neukölln wird 100 Jahre alt. Zu dem Anlass gibt es nun eine Konzertreihe: Am Sonntag spielt die Band SkaZka Orchestra in der neobarocken Parkanlage. Also fix das favorisierte Getränk im Späti schnappen und ein schönes Fleckchen Wiese suchen!

Wo? Körnerpark, Sonntag ab 18 Uhr
Wie viel? Kostenlos!
Wie? alle weiteren Infos gibt’s hier!

Kategorien Weggehen Zwischendurch

Auf spreewild.de berichten wir über alles, was uns bewegt – über Schule, Politik und Freizeit, Liebesglück und -kummer oder den Schlamassel mit der eigenen Zukunft. Wir bieten Hintergrundgeschichten zu den Artikeln, die wir auf der Jugendseite veröffentlicht haben, stellen Fotos und Videos ins Netz. Dazu gibt es die Fotoserien der Jugendredaktion, Musik-, Buch- und Filmbesprechungen sowie all die Fragen, die uns die Prominenten jede Woche stellen.