Ob du deine heiße Schokolade gern vegan trinkst, dir dazu dein eigenes Törtchen zusammenstellst oder lieber ein bisschen shoppst, entdecke unsere Top Vier der Berliner Cafés.

Von Anastasia Barner, 18 Jahre

Draußen fallen die Blätter von den Bäumen, die Temperaturen sinken und die Winterpullis werden langsam aus den Schränken hervorgekramt. Der Herbst ist da! Wer die Jahreszeit besonders genießen möchte, der kann es sich jetzt in den vier schönsten Cafés der Stadt mit einem Heißgetränk gemütlich machen.

Tumabé: Bei Kaffee & veganem Kuchen Weihnachtsshoppen

Zwischen Möbeln und Dekoartikeln kann man im Kiez-Café Tumabé neben einer heißen Schokolade Geschenke wie Schmuck aus Bali kaufen. Weihnachtsshoppen war noch nie so lecker. Mit der Vitaminbombe „Green Breeze“ oder einer Suppen schützt du dich gegen Grippeviren. Auch für Veganer oder Laktoseintolerante ist das Café geeignet, denn es gibt neben Mandelmilch auch veganen oder glutenfreien Kuchen.

Belziger Str. 26 in 10781 Berlin, Mo-Fr 12-18.30 & auch an den Wochenenden geöffnet

Kastanientörtchen (Build your cake): Zum Törtchen-Créateur werden

In Mitte befindet sich das Kastanientörtchen im hinteren Teil eines Stoffdruckladens. Hier heißt es „Build your Cake“, denn man stellt sich sein individuelles Törtchen zusammen, indem man aus verschiedenen Cremes und Kuchenböden auswählen kann. Hier werden Extrawünsche beachtet.

Kastanienallee 60 in 10119 Berlin, Di-So 11-18 Uhr 

Waffel Brothers: Hier gibt´s deinen Namen in Schokosoße 

In Charlottenburg lohnt sich ein Besuch bei Waffle Brothers. Ob Lolliwaffel, belgische Waffeln oder Proteinwaffeln – hier gibt es alles, was dem Süßigkeiten-Magen schmeckt. Es kann vorkommen, dass ein Fußballspieler, YouTuber oder GZSZ Star neben einem sitzt. Spaß macht nicht nur das Essen, sondern auch das Zusammenstellen der „Happy Waffeln“, ob mit Erdbeeren oder Schokolade gefüllt. Das Markenzeichen des Ladens: Dein Name wird mit Schokosoße auf dem Teller geschrieben – der Traum eines jeden Food-Bloggers. Halloween wird hier geliebt: Da verkleiden sich dann nicht nur die Kinder, sondern auch die Ladenbesitzer und Verkäufer und es gibt blutig rote Waffeln.

Kantstr. 118 in 10625 Charlottenburg (aber auch in Tegel & Tempelhof), Mo-Do & So 11-23 Uhr sowie Fr & Sa 11-00 Uhr

Sets: Den ganzen Tag frühstücken – auch vegan

Für alle Frühstückfans ist Sets in Charlottenburg der richtige Ort, denn hier bekommt man dieses den ganzen Tag. Das Interieur vermittelt „Sex and the City“-Feeling. Steinofenbrot und Kuchen werden selbst gebacken. Besonders empfehlenswert sind die leckeren Eierspeisen oder das vegane Frühstück, das auf einer Etagere serviert wird. Im hinteren Bereich vermietet die sympathische Besitzerin zwei Zimmer, in denen Bed and Breakfast angeboten wird.

Schlüterstraße 36 in 10629 Charlottenburg, Mo-Sa 08-21 Uhr sowie So 10-21 Uhr

Foto: Pexels