Kategorie: Schule & Zukunft

Auch in Zeiten von Corona: Schüler lernen an der FU Berlin über die Klimakrise

Die US-Westküste steht in Flammen, weite Teile Afrikas sind überflutet: Wieder einmal erschüttern schwere Umweltkatastrophen unseren Planeten und führen uns die direkten Auswirkungen des Klimawandels vor Augen. Die „SchülerUni“ der FU Berlin hat sich daher zur Aufgabe gemacht, junge Menschen so früh wie möglich für das Problem zu sensibilisieren. Heute startete die zweimal jährlich stattfindende Projektwoche.

Auslandserfahrungen

Nicht jeder junge Mensch muss ins Ausland, um „Erfahrungen zu sammeln“

Corona wirkt sich nachhaltig negativ auf das Reisen aus. Steigende Flugpreise, Risikogebiete und lokale Einschränkungen werden sowohl kurze als auch mehrwöchige Trips in den nächsten Jahren deutlich erschweren, selbst wenn es irgendwann einen passablen Impfstoff gegen das Virus gibt. Viele müssen sich wohl darauf einstellen, eine unter Umständen lange geplante Traumreise abzusagen. Doch für den ein oder anderen ist das am Ende vielleicht gar nicht so schlimm, wie es anfangs scheint… Unsere Autorin Maleen spricht da aus Erfahrung.