Leo Holldack spielt Gitarre auf der Klimademo in Berlin
Zum ersten Mal performte Leo Holldack seinen Song bei der Demo am 15. März in Berlin.

Playlist zum Klimawandel

Songtexte drehen sich nicht immer nur um die Liebe, sie können auch politisch sein. Das zeigen diese Songs, die sich mit den Themen Klimawandel und Klimaschutz auseinandersetzen.

Eine Liste von Hannah Pieper, 14 Jahre, und Hristo Lolovski, 21 Jahre

Leo Holldack

Leo Holldack hat seinen Song „It’s Not Too Late“ für die „Fridays for Future“-Bewegung geschrieben. Bei den weltweiten Demonstrationen am 15. März hat er ihn das erste Mal vor Publikum performt.

Auch das Lied „We Have a World to Win“ wird auf den „Fridays for Future“-Demonstrationen gesungen. Dafür wurde der Text von „Bella Ciao“ verändert, sodass er zum Thema Umweltschutz passt. (Sobald es ein Video davon gibt, teilen wir es!)

Michael Jackson

Der „Earth Song“ von Michael Jackson erschien schon im Jahr 1995. Das Thema ist, wie man sieht, alt.

Miley Cyrus

Auch Miley Cyrus hat sich schon musikalisch zum Thema geäußert – in ihrem Song „Wake Up America“ fordert sie die Amis auf, endlich aufzuwachen.

Imagine Dragons

Die Imagine Dragons schreien es raus: „Radioactive“, „Radioactive“.

Jerry Cope

Jerry Cope hat sich für „The Lovesong To The Earth“ berühmte Sänger gesucht, die seine Zeilen performen. Darunter Paul McCartney, Jon Bon Jovi, Sheryl Crow, Fergie …

Kategorien Mitmischen Musik Politik

Auf spreewild.de berichten wir über alles, was uns bewegt – über Schule, Politik und Freizeit, Liebesglück und -kummer oder den Schlamassel mit der eigenen Zukunft. Wir bieten Hintergrundgeschichten zu den Artikeln, die wir auf der Jugendseite veröffentlicht haben, stellen Fotos und Videos ins Netz. Dazu gibt es die Fotoserien der Jugendredaktion, Musik-, Buch- und Filmbesprechungen sowie all die Fragen, die uns die Prominenten jede Woche stellen.