Theatergruppe jtw
Theatergruppe des Verlorene Illusionen Festivals

Theaterfestival bietet Grund, nach Spandau zu fahren

Globalisierung, neue Technologien und der Klimawandel verändern das Zusammenleben. Das Verlorene Illusionen Festival in Spandau ist auf der Suche nach gesellschaftlichen Lösungen.

Von Julia Sauer, 22 Jahre

In einer globalisierten Welt, in der neue Technologien den Alltag prägen, funktioniert Gesellschaft anders. Das ist das Thema des Festivals Verlorene Illusionen in Spandau. Vom 15. bis 30. September präsentieren größtenteils junge Künstlerinnen und Künstler der Jugendtheaterwerkstatt Spandau ihre Stücke. Dazu gehören Tanz-Performances, ein Audiowalk und natürlich Theater!

Der Eintritt ist frei. Den Weg von einem Veranstaltungsort zum anderen verkürzen Leihräder.

Alle Infos zum Programm gibt es unter www.jtw-spandau.de .

 

Beitragsbild: Patryk Witt

Kategorien Kultur Spreewild Theater

Auf spreewild.de berichten wir über alles, was uns bewegt – über Schule, Politik und Freizeit, Liebesglück und -kummer oder den Schlamassel mit der eigenen Zukunft. Wir bieten Hintergrundgeschichten zu den Artikeln, die wir auf der Jugendseite veröffentlicht haben, stellen Fotos und Videos ins Netz. Dazu gibt es die Fotoserien der Jugendredaktion, Musik-, Buch- und Filmbesprechungen sowie all die Fragen, die uns die Prominenten jede Woche stellen.