Berlin bekommt ein Streetart-Museum. Am Sonnabend eröffnet das URBAN NATION MUSEUM FOR URBAN CONTEMPORARY ART.

Es ist eine weltweit einzigartige Institution für Ausstellungen, Forschung und Austausch zur urbanen Kunst. Die Opening-Show zeigt 150 der wichtigsten zeitgenössischen Urban-Art-Künstler.

Am Eröffnungswochenende wird die Bülowstraße außerdem zur Artmeile: Auf dem Programm stehen Live-Paintings und –Performances renommierter Künstler, Workshops, Show-Acts und vieles mehr.

Auf dem Lollapalooza konnte man sich in einem Cube einen ersten Eindruck davon machen, was das Museum am dem Wochenende zu bieten hat. Das haben wir uns natürlich angeschaut.

Mehr Infos auf www.urban-nation.com