Bühnenprobe
: „Sex Patent“

Foto: Ayse Buchara
Foto: Ayse Buchara

Sexy Stück: Die rebellische Sylvia und der gesetzestreue Rick leben im Berlin der Zukunft. Dort besitzt jeder Mensch auf seine Körperfunktionen Patente und Sex ist auch nur möglich, wenn danach das Konto nicht im Minus ist. Das macht den Protagonisten des Theaterstücks „Sex Patent“ das Leben schwer und sorgt für Konflikte zwischen ihnen. Ein neues Patent verändert plötzlich alles. Wie es dazu kommt und was anschließend passiert, kann man sich auf der Bühne des theater 89 ansehen.

Das Stück ist spannend und klug. Die jungen Schauspieler erwecken die Handlung mit viel Begeisterung und Wortwitz zum Leben.

Fazit: Gibt es Patente auf so gutes Theater?

(Luisa Lutter, 21 Jahre)

Das könnte Dich auch interessieren

Kategorien Kultur Theater

Auf spreewild.de berichten wir über alles, was uns bewegt – über Schule, Politik und Freizeit, Liebesglück und -kummer oder den Schlamassel mit der eigenen Zukunft. Wir bieten Hintergrundgeschichten zu den Artikeln, die wir auf der Jugendseite veröffentlicht haben, stellen Fotos und Videos ins Netz. Dazu gibt es die Fotoserien der Jugendredaktion, Musik-, Buch- und Filmbesprechungen sowie all die Fragen, die uns die Prominenten jede Woche stellen.